Urheberrecht und Lizensierung: Comic erklärt die Creative Commons

2. Dezember 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Die Frage,
welche Medien aus dem Netz können für Medienproduktionen (im Musikunterricht) verwendet werden, muss in Hinblick auf das Urheberrecht immer gestellt werden. Allgemein heißt die Antwort: Nutze keine Medien (MP3, Fotos, Videos etc.), deren Urheber du nicht bist. Diese krasse Einschränkung für das Netz der unbegrenzten Möglichkeiten gilt grundsätzlich. Auch wenn besonders unter Jugendlichen die Überzeugung herrscht: „Alles was technisch möglich ist, ist auch erlaubt“.

Es gibt aber eine recht elegante Ausnahme: die Creative Commons Lizensierung (kurz CC). Auf dem Blog netzpolitik.org habe ich zur Erläuterung vor einigen Wochen eine leicht verständliche Erläuterung des Prinzips gefunden.

Da sowohl die Rohdaten des englischsprachiges Comic von dem brasilianischen Künstler nerdson als auch die deutschsprachige Version von Linus unter einer CC-BY-Lizenz stehen, kann ich das Comic auf diesem Blog veröffentlichen:

nerdsonDie Kennzeichnung der Lizenz befindet sich ganz unten im Kleingedruckten und muss daher nicht noch einmal explizit bei Wiederveröffentlichung angegeben werden.

Advertisements

Tagged:, , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Urheberrecht und Lizensierung: Comic erklärt die Creative Commons auf Musikvideos im Musikunterricht.

Meta

%d Bloggern gefällt das: